mediauser » Auto http://www.mediauser.de Media, Technology, Gadgets & Co. Fri, 07 Nov 2014 20:34:53 +0000 de-DE hourly 1 Dodge Challenger 6.1L V8 SRT8 http://www.mediauser.de/dodge-challenger-61l-v8-srt8/ http://www.mediauser.de/dodge-challenger-61l-v8-srt8/#comments Sat, 03 May 2008 22:37:23 +0000 http://www.mediauser.de/?p=422 Viele Zahlen und Buchstaben, die wahrscheinlich nur Autofans was sagen. Einfacher gesagt gehts um den neuen Dodge Challenger SRT8 mit 6.1L V8 Motor. Tankstellenpächter dürften bei solchen Zahlen vor Freude in die Luft springen, aber hier gehts nicht um Verbrauch und sonstigen Schnickschnack, sondern um pure muscle car Power. Bei 425PS kommt man von 0 auf 100 in ca. 5 Sekunden, wenn man denn bereit ist ca. 40,000 $ hinzublättern. Andererseits sind ca. 25,000 € (umgerechnet) nicht viel für diese geballte Kraftladung.

Über die Farbe kann man sich streiten, da Orange bestimmt nicht jedermanns Sache ist, aber der Challenger ist und bleibt “Badass”, wie die Amerikaner so schön sagen. Besonders die massive Front gefällt mir sehr.
Der große Nachteil ist sicherlich der Innenraum, wie praktisch bei allen Amischlitten. Dort findet man nur Standard Plastik und Kunststoff, aber das ist bestimmt schnell vergessen, sobald man einmal aufs Gas gedrückt hat. Hier und hier gibts mehr Infos. Wer ernsthaft Interesse hat, der sollte sich beeilen. Es werden nur 6.400 Stück gebaut und die Hälfte ist bereits verkauft.

An dieser Stelle auch mal Grüße an die Polizei in Wuppertal, denen ich heute eine 25 € Spende überreichen durfte. Wer den Straßenbelag nämlich mit zu hohen Umdrehungen bereist, der darf sein Konto von überflüssigen Währungseinheiten erlösen. Dabei hab ich gar keinen 6.1L V8…ansonsten wären es vielleicht auch deutlich mehr Kröten geworden.
Übrigens ist mir dabei wieder aufgefallen, wie nett Beamte sind, die für den Staat Geld einsammeln und das mein ich nicht sarkastisch. Im Finanzamt habe ich bis jetzt auch nur nette Leute kennengelernt. Da fällt es einem schwer, sauer zu sein…vielleicht Taktik?

]]>
http://www.mediauser.de/dodge-challenger-61l-v8-srt8/feed/ 0
Minivan mit Jet-Turbine – Ideal für Autobahn http://www.mediauser.de/minivan-mit-jet-turbine-ideal-fuer-autobahn/ http://www.mediauser.de/minivan-mit-jet-turbine-ideal-fuer-autobahn/#comments Thu, 06 Mar 2008 22:27:11 +0000 http://www.mediauser.de/minivan-mit-jet-turbine-ideal-fuer-autobahn/ Im gewöhnlichen Strassenverkehr kommt man nicht immer gut vorwärts. Baustellen, Omas und Ampeln können eine kurze Fahrt schön in die Länge ziehen. Besonders auf Autobahnen macht es Laune, wenn alle in der Mitte fahren und keiner auf die leere rechte Spur will. Von Elefantenrennen brauchen wir gar nicht zu reden… Wenn also Links blinken und Lichthupe nicht mehr helfen, dann sollte man vielleicht ein wenig schieben helfen. Am besten eignet sich dafür eine Minivan, der schön Power unter der Haube hat. Diese Variante bekommt man aber nicht von der Stange…

Er mag zwar etwas Kofferraumvolumen verloren haben, aber dafür gibts ne schöne Jet-Turbine, die ihn verdammt schnell vorwärts bringt. Der umgebaute Dodge Caravan schafft 1/8 Meile in 7.65 Sekunden bei 96 Meilen pro Stunde, d.h. ca. 200m in 8 Sekunden mit 150 km/h. Schön ist die Kiste ja nicht gerade, aber sie hat coole Features wie den Ausfahrmechanismus, der mich irgendwie an Kinght Rider erinnert. Dazu kommt noch der Turbinensound, den man mit keinem Auspuff der Welt hinbekommt. Hoffentlich hat das Ding auch Airbags…

]]>
http://www.mediauser.de/minivan-mit-jet-turbine-ideal-fuer-autobahn/feed/ 1
Auto verkaufen? Kostenlose Schwacke Analyse http://www.mediauser.de/auto-verkaufen-kostenlose-schwacke-analyse/ http://www.mediauser.de/auto-verkaufen-kostenlose-schwacke-analyse/#comments Thu, 06 Mar 2008 20:19:12 +0000 http://www.mediauser.de/auto-verkaufen-kostenlose-schwacke-analyse/ Lust auf einen neuen Wagen und der alte muss weg? Dann ab damit zu mobile, eBay oder eine klassische Zeitungsanzeige schalten. Doch welcher Preis ist angemessen? Den meisten Privatleuten fällt es schwer, den Restwert ihres Wagens richtig einzuschätzen. Setzt man den Preis zu niedrig an, verliert man gutes Geld. Bei einem zu hohen Preis finden sich einfach keine Interessenten.

Hilfe bietet die Schwacke Liste, die den ungefähren Restwert von Autos anhand Modell, Baujahr usw angibt. Normalerweise kostet diese Analyse 7,90 €, aber bis zum 24.03.2008 kann man sie als Leser der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und FAZ.NET kostenlos durchführen. Einfach diesem Link folgen und von dort aus die Schwacke Seite besuchen. Ich habe es gerade getestet und es klappt wunderbar. Einfach Daten eingeben, die Zahlungshinweise ignorieren und Preisschätzung angucken. Persönliche Daten wie Name oder Adresse müssen nicht angegeben werden.

Update: Die Aktion ist leider vorbei! Aber es gibt eine andere Möglichkeit: Man muss sich bei autotest.de registrieren und einen noch nicht veröffentlichten Testbericht schreiben (mind. 300 Wörter). Dafür erhält man dann einen Gutschein für eine kostenlose Schwacke Analyse!

Update2: Bei Autoscout24 gibt es ebenfalls einen EurotaxSchwacke Gutschein.

]]>
http://www.mediauser.de/auto-verkaufen-kostenlose-schwacke-analyse/feed/ 7
Knight Rider und KITT – neue Serie 2008 http://www.mediauser.de/knight-rider-und-kitt-neue-serie-2008/ http://www.mediauser.de/knight-rider-und-kitt-neue-serie-2008/#comments Sat, 15 Dec 2007 20:51:28 +0000 http://www.mediauser.de/knight-rider-und-kitt-neue-serie-2008/ Das sprechende Auto und der Rächer der Straße kommen wieder. Nach über 20 Jahren sendet NBC 2008 einen Neuaufguss des Klassikers Knight Rider. Zuerst die gute (oder schlechte) Nachricht: Hasselhoff wird nicht dabei sein, zumindest nicht in der Hauptrolle. Das ist aber auch besser so, im neuen Miami Vice Streifen war ja auch kein Don Johnson zu sehen. Sowas würde nur als surreale Parallelvision enden und keinen mehr vor die Glotze locken.

Die Neuauflage ist eher als Fortsetzung der Geschichte zu sehen. Die Hauptrolle spielt Mike Tracer (Justin Bruening), der Sohn von Michael Knight. Mit im Team sind u.a. Sarah (seine Freundin) und Charles, der Vater von Sarah. Mike wird im Pilot von Sarah für die Knight Foundation angeworben. Ihr Vater entwickelt den neuen KITT, damit Mike in die Fußstapfen seines Vaters treten kann.

Neben der Story und den Charakteren hat auch KITT ein Facelift bekommen. Er ist jetzt als böser schwarzer Ford Shelby GT500KR Mustang unterwegs, ein typisches American Muscle Car mit 500 PS. Die zweistündige Pilotfolge wird im Februar 2008 gesendet. Video von der NBC Präsentation:

Update: RTL strahlt am Donnerstag (08.10.2009) um 21:15 Uhr den Pilotfilm (“K.I.T.T. in Gefahr!”) aus!

]]>
http://www.mediauser.de/knight-rider-und-kitt-neue-serie-2008/feed/ 11
Fastlane Project – Auto aus der Zukunft bei eBay http://www.mediauser.de/fastlane-project-auto-aus-der-zukunft-bei-ebay/ http://www.mediauser.de/fastlane-project-auto-aus-der-zukunft-bei-ebay/#comments Fri, 07 Dec 2007 21:06:57 +0000 http://www.mediauser.de/fastlane-project-auto-aus-der-zukunft-bei-ebay/ Autofahren ist für viele mehr als nur von A nach B zu kommen. Um diesen Gefühl Ausdruck zu verleihen, braucht ein Auto ein besonderes Design. Will man dann noch zusätzlich auffallen, dann braucht man schon etwas sehr individuelles. eBay ist da eine gute Fundgrube für Dinge dieser Art.

Zur Zeit wird in den USA ein futuristischer Flitzer namens “Fastlane Project” versteigert, bei dem das Wort auffällig eher eine Untertreibung ist. Gebaut wurde das blaue Vehikel von Trans FX für ein 2,8 Millionen Dollar Universal Studios Projekt. Trans FX ist u.a. für diverse Konzepte für GM bekannt und geachtet. Insgesamt wurden vier Stück gebaut, wovon eins direkt fahrbar ist. Die Karosserie kann für 15,000 $ hier gekauft werden und die fahrbare Version gibt es für 65,000 $ hier. Mehr Infos hier.

fastlane project ebay universal studios projekt
Foto: ebay.com

]]>
http://www.mediauser.de/fastlane-project-auto-aus-der-zukunft-bei-ebay/feed/ 0
Die hölzerne Cabriolimousine http://www.mediauser.de/die-hoelzerne-cabriolimousine/ http://www.mediauser.de/die-hoelzerne-cabriolimousine/#comments Wed, 21 Nov 2007 19:24:32 +0000 http://www.mediauser.de/die-hoelzerne-cabriolimousine/ Vasily Lazarenko gehört bestimmt nicht zu den Menschen, die man als langweilig oder kreativlos bezeichnen könnte. Sein mobiles Kunstwerk aus Holz hat ihn ca. 1 1/2 Jahre Arbeit, zwei Autos und seinen Job gekostet. Ein Auto aus Holz bauen kann jeder, hat er sich wohl gedacht und gleich zwei aus eins gemacht. Denn sein Wagen ist kein gewöhnliches Vehikel, sondern eine Mischung aus Cabrio und Limousine.

Angebtrieben wird der rollende Schrank von einem Opelmotor mit 100PS aus dem Jahre 1981. Die Karosserie besteht komplett aus Holz und ist fünf mal mit wasser- und feuerfestem Lack überzogen. Ein Kauf ist möglich, aber nur wenn der Verkaufspreis ein neues geplantes Projekt von Vasily finanziert. Mehr Fotos hier und Video unten:

]]>
http://www.mediauser.de/die-hoelzerne-cabriolimousine/feed/ 0
Paramagnetischer Lack ändert Autofarbe auf Knopfdruck http://www.mediauser.de/paramagnetischer-lack-aendert-autofarbe-auf-knopfdruck/ http://www.mediauser.de/paramagnetischer-lack-aendert-autofarbe-auf-knopfdruck/#comments Sun, 11 Nov 2007 18:22:15 +0000 http://www.mediauser.de/paramagnetischer-lack-aendert-autofarbe-auf-knopfdruck/ Gibt es eigentlich noch diese kleinen Spielzeugautos zu kaufen, die unter warmen und kaltem Wasser ihre Farbe geändert haben? Wenn nicht, dann ist es nicht weiter schlimm, denn Wissenschaftler haben jetzt eine neue Art von Lack erfunden, mit dem man die Farbe seines Autos innerhalb einer Sekunde auf Knopfdruck ändern kann.

Dazu wird vor dem aufsprühen der eigentlichen Farbe zuerst ein Polymer mit paramagnetischen Partikeln aufgetragen. Diese können dann mittels Strom ausgerichtet werden um verschiedene Positionen zum reflektieren des Lichts einzunehmen. Dadurch sieht der Betrachter unterschiedliche Farben. Die Technologie kann auf allen metallenen Gegenständen eingesetzt werden, die Strom leiten.

D.h. Toaster, Fahrräder und sogar Waffen könnten ihre Farbe auf Knopfdruck ändern. Besonders Militärs dürften an dieser Technologie interessiert sein. Erster kommerzieller Einsatz wird wahrscheinlich 2010 erfolgen, Nissan hat bereits Interesse gezeigt. Quelle

]]>
http://www.mediauser.de/paramagnetischer-lack-aendert-autofarbe-auf-knopfdruck/feed/ 0
Elektro/Hybrid Auto “Aptera” geht in Produktion http://www.mediauser.de/elektrohybrid-auto-aptera-geht-in-produktion/ http://www.mediauser.de/elektrohybrid-auto-aptera-geht-in-produktion/#comments Tue, 02 Oct 2007 14:07:53 +0000 http://www.mediauser.de/elektrohybrid-auto-aptera-geht-in-produktion/ Konzepte für umweltfreundliche Autos kommen und gehen wie Reisende am Flughafen. Der “Apetra” ist eines der wenigen Modelle, die es nun in die Produktion geschafft haben. Für nur 500$ kann man ihn beim Hersteller jetzt vorbestellen. Die Summe ist aber nur eine Anzahlung, der Endpreis für die elektrische Version beträgt ca. 19000 €. Dabei wird der Wagen nur von Batterien angetrieben, die regelmäßig aufgeladen werden müssen. Die Reichweite beträgt mit einer Ladung ca. 190km. Die Hybrid Version arbeitet mit einem Elektro- und einem klassischen Verbrennungsmotor und kostet ca. 21000 €. Die Produktionszeit beträgt ungefähr ein Jahr.

Das Design erinnert stark an kleine Raumschiffe aus Sci-Fi Serien doch der Wagen bietet alle Vorzüge eines modernen Zweisitzers. Dazu zählen mehrere Airbags, eine rückwärtsgerichtete Kamera, ein GPS System und ein CD/MP3/DVD Player. Von 0 auf 100 braucht er ca. 10 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt ungefähr 150 km/h (limitiert). Eine Vorbestellung ist hier möglich.

Meiner Meinung nach insgesamt ein ziemlich teurer Spaß für einen Zweisitzer mit begrenzter Reichweite. An eine Massenproduktion ist eher nicht zu denken, der Wagen wird wohl ein Luxusobjekt für die oberen Zehntausend mit Umweltbewußtsein bleiben. Ausserdem, wer will schon in einem Miniflitzer sitzen wenn an ihm gerade vier Tonnen Trucks im SUV verliebten Amerika vorbeiziehen? Da hilft im schlimmsten Fall auch kein Airbag mehr.

aptera elektro hybrid auto
Foto: Aptera

Video:

]]>
http://www.mediauser.de/elektrohybrid-auto-aptera-geht-in-produktion/feed/ 11
BMW M3 Simulator im M3 http://www.mediauser.de/bmw-m3-simulator-im-m3/ http://www.mediauser.de/bmw-m3-simulator-im-m3/#comments Wed, 11 Jul 2007 18:58:44 +0000 http://www.mediauser.de/bmw-m3-simulator-im-m3/ Manche Leute haben zu viel Zeit, Geld und langweilen sich scheinbar den ganzen Tag. Und wenn die Sonne richtig tief steht, dann kommen einem richtig verrückte Ideen in den Kopf. Wie z.B. einen M3 Simulator in einen echten M3 einzubauen! Ein Display, ein PC und natürlich ein 100.000 $ BMW und schon kann das virtuelle Rasen losgehen. Schon mal auf die Idee gekommen den Wagen auf der Straße zu fahren?

]]>
http://www.mediauser.de/bmw-m3-simulator-im-m3/feed/ 0